Unser Rahmenkonzept zum HomeSchooling stellt Ihnen die wesentlichen Aspekte (Bewertung, Verhalten in Videokonferenzen usw.) unserer pädagogischen Arbeit bei Teil- oder Vollschließung der Schule vor. Dies erhalten Sie im internen Bereich.

Bitte senden Sie nur gesunde Kinder zur Schule! Dieses Schaubild hilft bei der Entscheidungsfindung.

Unter diesem Link finden Sie die Schulmails des Ministeriums und den offiziellen Umgang mit dem Thema.

Unsere schulinternen Präventionsmaßnahmen hinsichtlich eines verstärkten Hygieneschutzes und der Aufklärung für die Kinder und Mitarbeiter sind weiterhin gültig.

Die Virenfilter laufen in allen Klassen.

Auch die neue Testpflicht erklärt das MSB auf seiner eigenen Internetseite.
Achtung: Ab Montag, 28. Februar 2022, wird die Testpflicht für bereits immunisierte Personen (also Geimpfte oder Genesene) aufgehoben. Zukünftig müssen also nur solche Personen zwingend getestet werden, die noch nicht immunisiert sind (3G-Regel). Wer von der Testung ausgenommen werden will, muss seinen Immunstatus nachweisen können. Schüler:innen können aber weiterhin freiwillig an den 3x wöchentlichen Testungen teilnehmen.

Bitte beachten Sie auch die gesonderten Vorschriften – wenn auch kaum noch vorhanden -, wenn Sie aus einem Risiko-Gebiet aus dem Urlaub wieder heimkehren. Hier die Liste der aktuellen Risiko-Länder. Andere Regeln gelten für Länder, die als sog. Virusvarianten-Gebiete eingestuft werden! 

Nur an dieser Stelle & über SchoolFox wird zentral informiert, wenn es zu einer Änderung der schulischen Lage kommen sollte.

Der Schulleiter